Winterzeit in der Grundschule Einsiedel

Vor dem Jahreswechsel drehte sich in der Grundschule Einsiedel alles ums Thema
Weihnachten. Erstmalig gestaltete unser Schulchor im Carlowitz- Congresscenter
zusammen mit anderen Chören und der Musikschule am Thomas- Mann- Platz das
Musical „Wundersame Weihnachtszeit“ mit. Dabei traten unsere fleißigen Sängerinnen und Sänger zu mehreren Veranstaltungen auf und begleiteten das musikalische Programm.
Am 6. Dezember öffnete die Grundschule alle Türen und lud Groß und Klein zum
Vespern, Basteln, zu Auftritten unserer Tanzgruppe, zu einem Rundgang durch unsere Schulräume, wie die Bibliothek und die Aula sowie zum gemeinsamen Adventssingen ein.
Dass der Weihnachtsmann auch auf Schlittschuhen unterwegs ist, erfuhren die Kinder der Klassen 3 und 4 bei einer weihnachtlichen Sportstunde auf der Eislaufbahn im Eissportzentrum.
Auch die Feuerwehr begrüßten wir wieder, die die Kinder der Klasse 4 über
Brandgefahren in der Weihnachtszeit und deren Bekämpfung informierte und dies
eindrücklich demonstrierte.
In den ersten Wochen des neuen Jahres lernten alle Kinder eifrig und die Klassen 3
führten spannende Experimente rund ums Thema Wasser durch mit dem Programm „Aqualino on Tour“ -ein Thementag des Zweckverbandes Fernwasser Südsachsen.
Ein besonderer Dank geht an das Chemnitzer Software- Unternehmen axilaris, welches dem Förderverein der Grundschule Einsiedel e. V. Ende des Jahres 2023 eine großzügige Spende für die Gestaltung des Außengeländes der Schule überreichte.

Der Herbst steht auf der Leiter

In den vergangenen Wochen erlebten unsere Schülerinnen und Schüler wieder unterhaltsame und spannende Dinge. So standen beispielsweise Besuche im Schlossbergmuseum auf dem Programm. Hier erfuhren die Kinder, wann und wie Chemnitz gegründet wurde, wie es zu seinem Namen kamund wer die Geschichte und Entwicklung der Stadt geprägt hat. Im Rahmen des Sachunterrichts besuchten die dritten Klassen die Brauerei Einsiedel, wo eindrucksvoll erläutert und gezeigt wurde, was aus Getreide entstehen kann. Auch sportlich waren die Kinder wieder aktiv, so startete nach den Herbstferien der Eislaufunterricht für die Klassen 3 und 4, die Radfahrprüfung haben alle Viertklässler gemeistert und wir freuen uns über die erfolgreiche Teilnahme unserer Teams beim Zwei- Felder-Ball-Turnier in der Sachsenhalle. Nun beginnt die Adventszeit schon bald und der Chor bereitet sich
auf seine Auftritte beim Weihnachtsmusical „Wundersame Weihnachtszeit“ in der Stadthalle vor. Ebenso emsig wird getanzt, gebastelt und gemalt, um allen Besuchern unserer Weihnachtsfeier am 6. Dezember 2023 eine Freude bereiten zu können.








Manege frei in
der Grundschule Einsiedel


Das neue Schuljahr startete nicht nur für unsere beiden neuen ersten Klassen mit einem besonderen Ereignis. In der zweiten Schulwoche besuchte uns der Projektzirkus Jeffrey Hein und erarbeitete mit allen Kindern verschiedene Darbietungen. Egal, ob Seiltanz, Akrobatik, Tierdressur, Fakire, Clowns, Trapezkünste, Jonglage, Zauberei oder Moderation, während der Projekttage waren alle Kinder vor neue Aufgaben und Herausforderungen gestellt, die sie in ihren jeweiligen Gruppen und mit dem Team des Zirkus bravourös gemeistert haben. Welch Mut, Freude, Konzentration, Beweglichkeit, Motivation und Durchhaltevermögen die Kinder sich aneigneten, konnten alle Gäste der Vorführungen am Ende der Projektwoche bestaunen! Es war für alle ein besonderes, emotionales und verbindendes Erlebnis! An dieser Stelle sei allen Unterstützern und Sponsoren für die Hilfe bei Bereitstellung von Stellflächen, Sanitäranlagen, Umkleide- und Aufenthaltsräumen, Getränken und Tatkraft bei Auf- und Abbau des Zirkuszeltes nochmals herzlich gedankt, ohne Sie wäre dieses Projektnicht realisierbar gewesen.








Sommer an der Grundschule Einsiedel

Wieder geht ein Schuljahr zu Ende. Aber der Sommer lockt und die Ferien sind nun eine willkommene Erholungszeit für alle Kinder und das Team der Grundschule. Die vergangenen Wochen waren noch einmal sehr abwechslungsreich und mit vielen Höhepunkten gefüllt:

die Kinder der Klasse 4 begaben sich auf Klassenfahrt nach Flöha, wo sie wanderten, paddelten, kegelten, Minigolf spielten, rätselten und im Wald Seilbrücken bauten. Die Klassen 2 und 3 fuhren zum Schuljahresabschluss ins „Spielzeugland Stockhausen“ nach Olbernhau und ins „terra mineralia“ nach Freiberg. Auch die Klassen 1 waren unterwegs auf dem Rößler- Bauernhof mit Käserei oder tobten auf dem großen Spielplatz in Stollberg. Nicht zu vergessen war unser Tag der Offenen Tür und Schulfest zum 120jährigen Bestehen der Schule Einsiedel. Es war ein ganz toller Tag mit Musik, Tanz und Theater, mit historischem Klassenzimmer (eine Leihgabe des Schulmuseums Ebersdorf), Hüpfburg, Grill, Kaffee und Kuchen, Zuckerwatte, Ponyreiten, Basteleien und Spielen, Kinderschminken, Trabis zum Anschauen und Anfassen, Vorträgen von Herrn Rost und der ukrainischen Klasse u.v.m. An alle Unterstützer und Helfer an dieser Stelle nochmals ein großes Dankeschön!

Und nun wünschen wir allen Großen und Kleinen tolle Ferien und natürlich einen super Start ins neue Schuljahr, welches an der Grundschule direkt mit einem Highlight beginnt: dem Zirkusprojekt in der 2. Schulwoche! Sie sind herzlich zu den Vorstellungen am Donnerstag und Freitag eingeladen!



Frühling in der Grundschule Einsiedel


In den vergangenen Wochen waren die Schülerinnen und Schüler der Grundschule sportlich sehr aktiv- und erfolgreich! Alle Kinder konnten sich beim Schnuppertraining mit den Profis von den „Niners“ einmal im Basketball- Spiel ausprobieren. Im Sportforum nahmen am 14.Mai Kinder aus allen Klassenstufen beim Crosslauf teil, die Podiumsplätze waren stark umkämpft und doch gingen einige Medaillen nach Einsiedel! Herzlichen Glückwunsch!
Ebenso gratulieren wir den teilnehmenden Kindern des Turmball- Turniers: wir drücken euch die Daumen für die Endrunde! Den ersten Platz der Fußball- Schulmeisterschaft Ende März erlangte das Team der Klasse 4.

„Feucht und fröhlich“ wurde es für die 2. Klassen beim Besuch des Wasserwerks und der Talsperre Einsiedel. Es war eine sehr interessante, beeindruckende Führung mit einer Kostprobe frisch gefilterten, kalten Wassers zum Abschluss der Exkursion.

Zum Schluss nochmal ein Aufruf an alle, die noch Fotos, Dokumente, Utensilien aus
vergangenen Einsiedler Schultagen zur 120- Jahr- Feier mit Festprogramm am 22. Juni ab 16 Uhr zur Verfügung stellen möchten: wir freuen uns über Ihre Mithilfe! Bitte wenden Sie sich an unser Sekretariat unter 037209/2273 oder an
gs-einsiedel@schulen-chemnitz.de
!
Vielen Dank!



Februar 2023
Winterferien an der Grundschule Einsiedel

Im Februar freuten sich die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Einsiedel über ein buntes und abwechslungsreiches Ferienprogramm des Hortes Einsiedel.

Nachdem mit
Stockbrot und Apfelpunsch die Ferien eingeläutet wurden, ging es im Hort mit gemeinsamen Spielen im Jugendclub Einsiedel, einer tollen Faschingsparty im Kraftwerk e. V. und ausgezeichneten Kostümen sowie mit Schnippelarbeiten fürs gemeinsam gekochte Mittagessen weiter durch die unterrichtsfreien Wintertage.
Inzwischen startete das zweite
Schulhalbjahr mit einem sehr anschaulichen und informativen Erste- Hilfe- Kurs für unsere 2. und 4. Klassen, bei dem die Kinder Verbände und stabile Seitenlage u.v.m. selbst durchführen und üben konnten.

Langsam hält der Frühling Einzug und die ersten
Ostervorbereitungen für kleine Überraschungen haben begonnen. Darüber hinaus ist das Team der Grundschule bereits eifrig am Planen des diesjährigen Sommerfestes, welches am 22. Juni stattfinden wird und ganz im Zeichen des 120jährigen Bestehens der Schule stehen soll. Wir möchten an diesem Tag der Offenen Tür alle herzlich einladen, mit uns zu feiern und an vergangene (Schul-)Zeiten erinnern.
Daher rufen wir alle auf, historische
Erinnerungsstücke aus ehemaligen Einsiedler Schultagen, die sich noch finden, als Leihgabe für unser Jubiläum zur Verfügung zu stellen. Egal, ob alte Ranzen, Federmäppchen, Hefte, Schulbücher oder Fotos- wir freuen uns über jeden Beitrag! Für Rückfragen oder Abgabe der Leihgaben wenden Sie sich gern dienstags und donnerstags an unser Sekretariat unter 037209/2273.

Herzlichen Dank!

Dezember 2022
Winterfreuden in der Grundschule



Abwechslungsreich und spannend vergingen die letzten Wochen in der Grundschule. Im Dezember besuchte uns ein Team der Feuerwehr Einsiedel und demonstrierte eindrucksvolle Brand- und Löschversuche sowie den Einsatz der Wärmebildkamera.
Neben weihnachtlichem Plätzchenbacken, Basteln und Musizieren fand endlich wieder (nach coronabedingter Pause) unsere große Schulweihnachtsfeier mit Lichtertänzen, Chorgesang und Theaterstück „Das Sams feiert Weihnachten“ statt. An dieser Stelle bedanken wir uns nochmals herzlich bei allen Mitwirkenden, fleißigen Helfer*innen und Unterstützer*innen!
Einige Klassen besuchten das Eislaufzentrum, märchenhafte Vorstellungen in der Stadthalle und im Figurentheater sowie das Schlossbergmuseum mit einer Führung zur Geschichte unserer Stadt. Die 2. Klassen bedanken sich bei Herrn Wollschläger für die interessante Besichtigung der Einsiedler Pyramide und der weltgrößten Spanbäume! Beim Teamwettbewerb des Stadtsportbundes Chemnitz „Sport – Spiel – Spaß“ in der Sachsenhalle nahmen 14 Kinder der Klassenstufen 2, 3 und 4 unserer Grundschule erfolgreich teil. Wir gratulieren zum 2. Platz der Vorrunde!
Nun drücken wir allen Kindern die Daumen für schneereiche Winterferien und wünschen allen Familien eine fröhliche sowie erholsame Ferienzeit!




Oktober 2022
Auftakt zu den Herbstferien

Herbstzeit in der Grundschule Einsiedel

Die vergangenen Wochen erfreuten sich die Schülerinnen und Schüler nicht nur an dem sonnigen und milden Herbstwetter, sondern auch an tollen Erlebnissen in und außerhalb der Grundschule. Sie besuchten die Ausstellung „Gören und Bengel“ im Museum Gunzenhauser, erfuhren viel Wissenswertes über Gewürze und Kräuterpflanzen (Danke an Frau Neubert!), sammelten „tierische“ Eindrücke beim Kindertag des Pferdes „Hottehü“ in der Messe Chemnitz und feierten mithilfe der Unterstützung fleißiger Backkünstler und Backkünstlerinnen gemeinsam ein kleines Herbstfest, um sich mit Liedern und Tänzen auf die Herbstferien einzustimmen. Inzwischen laufen die Vorbereitungen für unsere Weihnachtsfeier in der Grundschule am 2. Dezember auf Hochtouren und es wird geprobt, gesungen, getanzt und gewerkelt, um allen Gästen ein schönes Programm darbieten zu können.



Seniorpartner in School (SiS) - Schuljahr 2022/2023

 Wer sind wir?

 Nach unseren aktiven Arbeitsleben haben wir uns entschieden, eine ehrenamtliche Tätigkeit auszuüben.

Wir möchten Kinder dabei unterstützen, Streitigkeiten und Probleme in der Schule gewaltfrei zu lösen. Unser Ziel ist es, die Kinder dabei zu fördern, miteinander zu reden und einander zu verstehen.

Ihre Stärken zu kennen, Verständnis für die Bedürfnisse ihrer Mitschüler und Mitschülerinnen zu entwickeln und  respektvoll miteinander  umzugehen.

Barbara Hofmann und Christian Liebemann

Weiter Informationen dazu: https://www.seniorpartnerinschool.de/

August 2022

Am 29. August starteten die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Einsiedel zusammen mit ihren Lehrerinnen und Erzieherinnen sowie Erziehern in ein neues Schuljahr.
Wir begrüßen 46 fröhliche und lernfreudige Kinder in unseren Klassen 1a und 1b. Für die Schulanfänger und ihre Gäste gab es ein buntes Programm mit Gesang, Tanz und Theater, dargeboten von unseren talentierten und engagierten Kindern des Chors sowie der Tanz-und Theatergruppe unserer Schule. Der Höhepunkt war die Enthüllung desZuckertütenbaumes.
In diesem Schuljahr lernen mehr als 150 Schülerinnen und Schüler, darunter auch Kinder ausder Ukraine, in unserer Grundschule und wir wünschen ihnen hierfür viel Freude und Erfolg!




Juni 2022

Nachdem vor einiger Zeit ein  Nistkasten auf dem Dachboden der Grundschule Einsiedel gebaut wurde, hat es gar nicht lang gedauert und eine Turmfalken-Mama ist eingezogen. Nicht viel später, mitte Juni, sind auch schon zwei kleine Turmfalkenbabys geschlüpft.

Es ist faszinierend wie schnell die kleinen Küken heranwachsen und sich ihr Gefieder ausbildet.

Wir sind gespannt wie lang die kleine Familie nun  bei uns wohnen wird 🙂






… und ehe man sich versieht sind unsere kleinen Baby schon zu Kindern herangewachsen 🙂

Nicht mehr lang uns sie werden selbst auf Jagd gehen und Einsiedel erkunden 🙂









01. März 2022

Fasching in der Grundschule Einsiedel

Das 2. Schulhalbjahr startete mit einer Faschingssause!

Während die Klassen 2 und 4 in der Schule mit Disco, kreativem Gestalten und Winterfreuden rund um die Feuerschale den Faschingstag zelebrierten, begaben sich die Klassen 1a, 1b und 3 zum Eissportzentrum Chemnitz und feierten Fasching auf dem Eis.
Als Leckerei zwischendurch spendierte unser Förderverein Pfannkuchen für alle
Schülerinnen und Schüler. Es war ein fröhlicher Tag mit tollen Kostümen und buntem Treiben!

29. Januar 2022

Eröffnung des Chemnitzer Modells Stufe 2

Am 29. Januar 2022 fand die Eröffnung des Chemnitzer Modells Stufe 2 statt. Mit der Inbetriebnahme der Straßenbahnerweiterung
bis Thalheim und Aue wurden auch einige Änderungen im Liniennetz der CVAG vorgenommen.

Die Linie 76 verbindet neu die Ortsteile Eibenberg und Berbisdorf mit dem Bahnhof Einsiedel. Hier besteht eine Umsteigemöglichkeit
zur City-Bahn in bzw. aus Richtung Chemnitz. Vor Schulbeginn und am Nachmittag werden einzelne Fahrten vom und zum
Gymnasium Einsiedel angeboten. Angepasst an die Schulzeiten des Gymnasiums Einsiedel werden auf der Schülerlinie S92 in den
Nachmittagsstunden drei zusätzliche Fahrten zwischen Bahnhof Einsiedel und Altchemnitz, mit der Möglichkeit des Umstieges
in die C11, angeboten.


Aufgrund der Brückensanierung im Bereich Klaffenbacher Straße/Annaberger Straße verkehrt die Linie S92 auf diesem Teilstück bis
voraussichtlich November 2022 über die Wolgograder Allee.

Mit der Inbetriebnahme des Chemnitzer Modells Stufe 2 gab es
weitere Änderungen auf den Linien 53. Die Linie 53 erhielt einen
neuen Haltepunkt auf dem Vorplatz des Bf Reichenhain. Im
Tagesverkehr ist ein Anschluss von/zu den Chemnitz-Bahn-Linien C13
und C14 gewährleistet.

Die entsprechenden Fahrzeiten aller Linien finden Sie auf unserer
Website unter:  www.cvag.de

Wir bitten um Beachtung, dass diese sich
jedoch unterjährig ändern können.

 

 

 

 

 

 

13. Dezember 2021

Aktionsprogramm "Aufholen nach Corona"

 

 

Um Kinder und Jugendliche auf dem Weg zurück in ein unbeschwertes Aufwachsen zu begleiten und sie beim Aufholen von Lernrückständen zu unterstützen, investiert die Bundesregierung zwei Milliarden Euro.

Kinder und Jugendliche sollen nach der Corona-Pandemie schnell wieder Versäumtes aufholen und nachholen können. Das gilt nicht nur für den Lernstoff, sondern auch für ihr soziales Leben: Sie sollen Zeit haben für Freunde, Sport und Freizeit und die Unterstützung bekommen, die sie und ihre Familien jetzt brauchen.

Deshalb hat die Bundesregierung das Aktionsprogramm „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“  für die Jahre 2021 und 2022 beschlossen.  In diesem Rahmen schafft das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Angebote, die schnell bei Kindern, Jugendlichen und Familien ankommen.

Wir suchen für unsere Schule Menschen, die unterrichtsintegrierte oder unterrichtsergänzende Förder- und Nachhilfeangebote mit den Kindern durchführen können. Eine pädagogische Ausbildung ist wünschenswert.
Die Vergütung erfolgt nach Vereinbarung. Bitte nehmen Sie bei Interesse Kontakt mit der Schulleitung auf.

06. Dezember 2021




Wunschzettelgalerie

„Ich wünsche mir vom Weihnachtsmann für meine Familie und mich …“

Seit heute verschönern zahlreiche bunte Kunstwerke unserer Grundschüler*innen den langen Zaun rund um die Grundschule Einsiedel. Im Zuge der Aktion des „Bündnis für Familie“ in Chemnitz haben die Kinder ihren Wunschzettel in Form von Bildern auf Papier gebracht. Wir hoffen alle Wünsche werden in Erfüllung gehen 😉

 

 

04. September 2021

Wir starteten am 4. September 2021 mit 40 Schulanfängern ins neue Schuljahr. Mit einem festlichen bunten Programm der großen Grundschüler feierten wir den Schulanfang in unserer Turnhalle. Strahlend nahmen alle Schulanfänger ihre Zuckertüte von ihren beiden Lehrerinnen Frau Schenk  und Frau Dalbert in Empfang. Wir freuen uns auf ein schönes gemeinsames Schuljahr und wünschen allen Kindern viel Freude und Erfolg beim Lernen.



02. November 2020

 

 

Anlässlich der Fertigstellung des unteren Bereiches unseres neu gestalteten Schulhofes durften die Kinder klassenweise mit Kinderpunsch zur feierlichen Einweihnung gebührend anstoßen.

 

Danach konnte zum ersten Mal ausgiebig auf den neuen Spielgeräten gerutscht und geklettert werden.